Karl Haas gründet 1901 eine kleine Fertigung für Schwengelpumpen in Bickerath.

Nach dem 2 Weltkrieg gründete dann Josef Haas den Betrieb neu für Klempner und Dachdecker  , der später  weiter ausgebaut wurde mit Heizung und Sanitär. 

Als 1991 Rudolf Gerards( Schwiegersohn) den Betrieb  , nach dem Tod von Josef Haas ,weiter führte wurde der  Schwerpunkt nur noch auf Heizung- Sanitär verlegt.

Torsten Gerards übernahm in der 4 Generation 2006 den Betrieb  und der Ausbau in regenerative Energie und Behindertengerechte Bäder wurde weitergeführt.

 

 

Sponsored by Haas & Gerards